Skip to content
?> \

Über uns

Die Cevi-Jungschar Gränichen trifft sich in der Regel zweimal monatlich jeweils am Samstag um 13:30 Uhr beim reformierten Kirchgemeindehaus. Willkommen sind alle Kinder ab dem ersten Schuljahr unabhängig von deren Konfession. Informationen über die Samstagnachmittags-Programme sowie weitere Anlässe werden jeweils rechtzeitig im Anschlagkasten bei der Elektro Lattmann AG (Vorstadtstrasse 3, 5722 Gränichen) publiziert.

Zusammen mit Deinen Leiter/innen erlebst Du tolle Geschichten und Abenteuer und erfährst so Natur, Gemeinschaft, Kameradschaft und Rücksichtnahme. Nebenbei lernst Du auf spielerische Art und Weise viele nützliche Dinge wie z.B. Feuer machen, Karten lesen, Kochen, Seilbrücken bauen oder Erste-Hilfe-Massnahmen. Wir reden über Gott und die Welt, spielen im Wald, auf Wiesen und im Dorf, treiben Sport, veranstalten Wettbewerbe, singen, tanzen, spielen Theater, basteln und werken. Mit älteren Kindern werden auch kleinere Projekte geplant und durchgeführt, die möglichen Themen sind vielfältig und reichen vom Bauen einer Baumhütte über Velotouren bis zum Drehen eines Videofilms.

Lager sind feste Bestandteile der Jungschi-Aktivitäten, welche speziell geplant und z.B. über Pfingsten oder ein- bzw. zweiwöchig während den Schulferien durchgeführt werden. Selbstverständlich kannst Du auch an diesen Lagern teilnehmen, ohne die Samstagnachmittage regelmässig zu besuchen.

Bei unseren Programmen wird stark auf Vielfalt geachtet; wir versuchen, die Kinder mit „Seele, Körper und Geist“ zu erreichen, damit auch jedes seine persönlichen Stärken und Talente ausleben kann. Aber auch die Auseinandersetzung mit sich selbst, Gott und der Welt ist ein wichtiger Bestandteil.